Sonderedition 3, 2015

Beiträge zum Symposion 2015 der Wissenschaftlichen Sozietät Musikpädagogik

Am 8. und 9.5.2015 fand in Bremen ein Symposion der Wissenschaftlichen Sozietät Musikpädagogik (WSMP) zum Thema “Bedingungen, Funktionen und Verwendungen musikpädagogischer Forschung” statt. Die Menge der Beiträge ließ es nicht als sinnvoll erscheinen, diese in Buchform innerhalb der Reihe “Wissenschaftliche Musikpädagogik” im LIT-Verlag zu publizieren. Stattdessen werden die präsentierten Texte hier als “Sonderedition” der ZfKM frei zugänglich gemacht; allen AutorInnen sei dafür herzlich gedankt!

Elementare Musikpädagogik als Verständigungsbrücke zwischen musikpädagogischer Forschung und Praxis.
Einige Gedanken zur Verwendungsforschung am Beispiel Musikkindergarten (S. 1-20)

Mehr Lehrerorientierung! Vorschläge zur Verbesserung der Beziehungen zwischen Musikdidaktik und Schulpraxis (S. 21-34)

Internationalisierung und musikpädagogische Wissenschaftskulturen. Eine Annäherung (S. 35-48)

Über Musik reden. Darstellung und Vergleich von fünf Ansätzen musikbezogenen Erzählens im Unterricht (S. 49-70)