Sitzungsberichte der WSMP

(Eine Übersicht über die Tagungsbände der Wissenschaftlichen Sozietät Musikpädagogik bis 2019 finden sie hier.)


Heß, Frauke; Oberhaus, Lars; Rolle, Christian (Hg.) (2020): Subjekte musikalischer Bildung im Wandel. Sitzungsbericht des Symposions „Subjekte musikalischer Bildung im Wandel“ der WSMP vom 10. und 11. Mai 2019 an der Universität zu Köln (= Wissenschaftliche Musikpädagogik, Bd. 9)

Den gesamten Band finden Sie hier.


Subjekte musikalischer Bildung im Wandel. Einführende Überlegungen. (S. 7-18.)

Was heißt ‚das Subjekt‘ denken? Bemerkungen zu einer Selbstbeschreibung (in) der Moderne. (S. 18-36.)

Zur Rekonstruktion von Adressierung auf Basis von Interviewdaten. Einblicke in eine Situationsanalyse zur Leistungsordnung im Musikunterricht. (S. 37-51.)

Situatives Innehalten im Musikunterricht auf Basis eines anerkennungstheoretischen Subjektverständnisses. (S. 52-69.)

Subjekte des Musikunterrichts im Spannungsfeld zwischen kulturwissenschaftlichen und konstruktivistischen Perspektiven. (S. 70-81.)

Zwischen Theorien ästhetischer Erfahrung und Praxistheorien. Überlegungen zum Subjekt musikalischer Praxis aus musikpädagogischer Perspektive. (S. 82-103.)